Archivbild(Georgensgmünd) - 22 Kameradinnen und Kameraden in drei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehren aus Georgensgmünd und Petersgmünd haben für die Durchführung des Leistungsabzeichens THL trainiert und sich am 01.07.2016 zur Abnahme vorgestellt.

 

Die Gruppenführer Christian Graf und Thomas Bretzner (FF Georgesgmünd) sowie Christian Wagner (FF Petersgmünd) trainierten die Teilnehmer an mehreren Abenden für den Aufbau B nach
den Richtlinien "{link url=http://www.sfs-w.de/lehr-und-lernmittel/leistungspruefungen/die-gruppe-im-hilfeleistungseinsatz.html#_ text=Die_Gruppe_im_Hilfeleistungseinsatz}".

Die Abnahme erfolge am Freitag, den 01.07.2016 durch die Schiedsrichter KBI Roland Ritthammer, Jochen Danninger (FF Roth) sowie Francis Caligari (FF Mosbach).

Alle Teilnehmer bestanden die Leistungsprüfung und konnten anschließend die begehrten Abzeichen aus der Hand von KBI Ritthammer in Empfang nehmen.

Das Leistungsabzeichen in Bronze (Stufe 1) haben abgelegt: Stefan Bayerlein (FF Georgensgmünd) Markus Ortner (FF Georgensmgünd)
Das Leistungsabzeichen in Silber (Stufe 2) haben abgelegt: Thomas Aschenbrenner (MA FF Georgensmgünd) Uwe Maderholz (FF Georgensmgünd
Das Leistungsabzeichen in Gold (Stufe 3) haben abgelegt: Dieter Haberkern (FF Petersgmünd) Friedrich Kolb (MA FF Petersgmünd) Thomas Meyer (FF Georgensmgünd) Steffen Reichel (FF Georgensmgünd) Franziska Ritthammer (FF Georgensmgünd) Patrick Roth (FF Georgensmgünd) Wolfgang Schaller (FF Georgensmgünd) Stefan Scheuerlein (FF Petersgmünd) Sven Wustmann (FF Georgensmgünd)
Das Leistungsabzeichen in Gold-Blau (Stufe 4) haben abgelegt: Thomas Bretzner (GF FF Georgensmgünd) Dietmar Hättig (FF Petersgmünd) Bernd Schmidtkonz (FF Petersgmünd) Oliver Schuster (MA FF Georgensmgünd)
Das Leistungsabzeichen in Gold-Grün (Stufe 5) haben abgelegt: Christian Graf (GF FF Georgensmgünd) Martin Naumann (FF Georgensmgünd) Herbert Neumann (FF Petersgmünd) Ramona Ritthammer (FF Georgensmgünd) Christian Wagner (GF FF Petersgmünd)
Im Anschluss bedankte sich KBI Ritthammer für die Leistungsbereitschaft der Teilnehmer und lobte die ortsteilübergreifende Zusammenarbeit der Wehren. Diese Zusammenarbeit wird in Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnen und mehr und mehr unverzichtbar.

Ein herzlicher Dank geht an die o.g. Gruppenführer und den Kommandanten der Stützpunktwehr Klaus Wolfsberger für die Vorbereitung und Durchführung der Ausbildung, sowie an die o.g. Schiedsrichter und alle Teilnehmer für ihre Leistungsbereitschaft.

Die erfolgreich abgelegten Leistungsprüfungen wurden durch ein gemeinsames Essen im Feuerwehrhaus Georgensgmünd abgerundet.

Weitere Bilder auf den Seiten der {link url=http://www.feuerwehr.petersgmuend.de/index.php?option=com_content&task=view&id=260&Itemid=36 text=Feuerwehr_Petersgmünd icon=1}
Hinweis:Das Bild wurde von D. Haberkern (FF Petersgmünd) eingereicht und zur Verfügung gestellt.
Vielen Dank


Archivbild(er):

Archivbild

Archivbeitrag: 1028 - 2016-07-03 10:48:25

  Zurück

Die Feuerwehren im Landkreis Roth

16

Stützpunktwehren

120

Ortswehren

5.132

Aktive

900

km2 Bezirk

Diese Seite

Sie finden hier einen Gesamtüberblick Über das Feuerwehrwesen im Landkreis Roth. Neben der Erläuterung der vielfältigen Aufgaben soll diese Site auch als Medium für die Feuerwehren selbst dienen..

Dietmar Hättig

Die Feuerwehren im Landkreis Roth

  • 5.132 Feuerwehrfrauen und Männer
  • 136 Feuerwehren
  • 50 Jugendfeuerwehren
  • 500 Jugendfeuerwehrleute
  • 136 Feuerwehrhäuser
  • 300 Fahrzeuge
  • 900 qKm Bezirk
  • 124.000 Einwohner

Kontakt

Kreisfeuerwehrverband Roth
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  09171 / 81-0
  09171 / 81-1328
  Weinbergweg 1, 91154 Roth