ArchivbildAm Dienstagmorgen kam es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Zimmerbrand in der Hilpoltsteiner Altstadt.

 

Beim Eintreffen schlugen bereits Flammen aus der Wohnung. Zunächst wurde über die Tür, sowie über die Fenster, ein Zugang zur Wohnung geschaffen und 2 Trupps unter schwerem Atemschutz gingen zur Personensuche vor. Nach kurzer Zeit konnten beide Personen aus dem Gebäude gerettet und dem Rettungsdienst übergeben werden.

Zeitgleich wurde mit der Brandbekämpfung begonnen und die Wohnung mittels Hochdrucklüfter rauchfrei gemacht. Das Feuer konnte nach wenigen Minuten unter Kontrolle gebracht werden und nachdem die Nachlöscharbeiten beendet waren, konnte die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufnehmen.

Siehe auch [Homepage der FF Hilpoltstein].

Hinweis: Der Artikel und das Bild wurden von der FF Hilpoltstein eingereicht und zur Verfügung gestellt.
Vielen Dank


Archivbild(er):

Archivbild

Archivbeitrag: 763 - 2013-02-13 20:56:21

  Zurück

Die Feuerwehren im Landkreis Roth

16

Stützpunktwehren

120

Ortswehren

5.132

Aktive

900

km2 Bezirk

Diese Seite

Sie finden hier einen Gesamtüberblick Über das Feuerwehrwesen im Landkreis Roth. Neben der Erläuterung der vielfältigen Aufgaben soll diese Site auch als Medium für die Feuerwehren selbst dienen..

Dietmar Hättig

Die Feuerwehren im Landkreis Roth

  • 5.132 Feuerwehrfrauen und Männer
  • 136 Feuerwehren
  • 50 Jugendfeuerwehren
  • 500 Jugendfeuerwehrleute
  • 136 Feuerwehrhäuser
  • 300 Fahrzeuge
  • 900 qKm Bezirk
  • 124.000 Einwohner

Kontakt

Kreisfeuerwehrverband Roth
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  09171 / 81-0
  09171 / 81-1328
  Weinbergweg 1, 91154 Roth