Alte Homepge

(www.kfv-roth.de) - Ab sofort ist unser Archiv online. Diese Internetseite wurde am 15. April 2004 offiziell online geschalten und hat seit dem über 900 Artikel dargestellt.
Anfang 2017 wurde sie technisch und optisch überholt. Die Artikel aus der alten Seite konnten jetzt in die neue Seite übernommen werden.

Enthalten sind 13 Jahre Informationen, Neuigkeiten und jede Menge Bilder rund um die Feuerwehren im Landkreis Roth. Aus technischen Gründen konnten nicht alle Details der Artikel umgesetzt werden. Diese Informationen sind jeweils in {geschweiften Klammern} zum Nachlesen trotzdem enthalten.

Das Archiv ist direkt über die Menüleiste oben erreichbar, und kann Seitenweise druchgeblättert werden. Über den Artikeln ist jeweils das Datum der Veröffentlichung angegeben. Jetzt viel Spaß mit den alten "Erinnerungen" und 14 Jahre Homepage KFV Roth, eine Seite von den Feuerwehren für die Feuerwehren im Landkreis Roth.

55. Maschinistenlehrgang

Archivbild(Wendelstein) 55. Maschinistenlehrgang in Wendelstein -
Erfolgreiche Schulung von 19 neuen Maschinisten.

 

Zwischen dem 29.09. und dem 18.10.2016 nahmen 19 Feuerwehrleute aus 10 Landkreiswehren den Weg zum Wendelsteiner Feuerwehrhof auf sich, um sich in 15-stündigem theoretischen und 12-stündigem praktischen Unterricht die Grundlagen für ihre künftige Tätigkeit als Maschinist anzueignen.

Zur Tätigkeit des Maschinisten gehört erheblich mehr, als lediglich auf den Startknopf der Tragkraftspritze zu drücken. Bevor sich die Teilnehmer also mit den Tücken des Geräts auseinandersetzen durften, war zunächst ein umfangreicher Theorieteil zu überstehen, der Unterrichte in den Themen Unfallverhütung, Straßenverkehrsrecht, Löschwasserentnahmestellen, Saugvorgang, Wasserförderung über lange Schlauchstrecken, Fahrzeug- und Motorenkunde, Feuerlöschkreiselpumpen und Entlüftungseinrichtungen umfasste.

An zwei Samstagen erhielten die Kameraden daraufhin praktische Einblicke zur Handhabung mit derjenigen Tragkraftspritze, mit der sie zuhause am Standort arbeiten.

Folgende Kameraden stellten am 18.10.2016 in einer schriftlichen und einer praktischen Prüfung ihre Kenntnisse unter Beweis und durften letztendlich ihre Teilnahmebestätigung in Empfang nehmen:

Feuerwehr Allersberg: Georg Heinlein, Daniel Herzog Feuerwehr Birkach: Ulrich Angermaier, Florian Wagner Feuerwehr Brunnau: Bastian Fiegl, Felix Heßlein Feuerwehr Eckersmühlen: Steffen Donaj, Thomas Heubeck, Hannes Kosmann, Tizian Kulka Feuerwehr Leerstetten: Mario Augsdörfer, Florian Bengsch Feuerwehr Patersholz: Marco Pappenheimer, Christian Schöll Feuerwehr Röthenbach b.St.W.: René Dietrich Feuerwehr Sperberslohe: Christian Kübler Feuerwehr Wassermungenau: Maximilian Jank, Daniel Weigel Feuerwehr Wendelstein: Fabian Sperner
KBI Roland Ritthammer gratulierte den Lehrgangsteilnehmern zur bestandenen Prüfung und gab den neuen Maschinisten mit auf den Weg, ihr erworbenes Wissen in die tägliche Feuerwehrarbeit einfließen zu lassen. Auch Christian Mederer, zuständiger Kreisbrandmeister für die Maschinistenausbildung, zeigte sich vom durchweg positiven Ergebnis erfreut. Sein abschließendes Grußwort verband er mit einem Dank an die engagierte Arbeit der Ausbilder.

Wir wünschen den neuen Maschinisten ein stets glückliches Händchen im Umgang mit der Tragkraftspritze und eine stets unfallfreie Fahrt!! Hinweis: Der Artikel und das Bild wurden von der FF Wendelstein eingereicht und zur Verfügung gestellt.
Vielen Dank


Archivbild(er):

Archivbild

Archivbeitrag: 1039 - 2016-10-20 22:33:29

  Zurück

Diese Seite

Sie finden hier einen Gesamtüberblick Über das Feuerwehrwesen im Landkreis Roth. Neben der Erläuterung der vielfältigen Aufgaben soll diese Site auch als Medium für die Feuerwehren selbst dienen..

Dietmar Hättig

Die Feuerwehren im Landkreis Roth

  • 5.132 Feuerwehrfrauen und Männer
  • 136 Feuerwehren
  • 50 Jugendfeuerwehren
  • 500 Jugendfeuerwehrleute
  • 136 Feuerwehrhäuser
  • 300 Fahrzeuge
  • 900 qKm Bezirk
  • 124.000 Einwohner

Kontakt

Kreisfeuerwehrverband Roth
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  09171 / 81-0
  09171 / 81-1328
  Weinbergweg 1, 91154 Roth