Alte Homepge

(www.kfv-roth.de) - Ab sofort ist unser Archiv online. Diese Internetseite wurde am 15. April 2004 offiziell online geschalten und hat seit dem über 900 Artikel dargestellt.
Anfang 2017 wurde sie technisch und optisch überholt. Die Artikel aus der alten Seite konnten jetzt in die neue Seite übernommen werden.

Enthalten sind 13 Jahre Informationen, Neuigkeiten und jede Menge Bilder rund um die Feuerwehren im Landkreis Roth. Aus technischen Gründen konnten nicht alle Details der Artikel umgesetzt werden. Diese Informationen sind jeweils in {geschweiften Klammern} zum Nachlesen trotzdem enthalten.

Das Archiv ist direkt über die Menüleiste oben erreichbar, und kann Seitenweise druchgeblättert werden. Über den Artikeln ist jeweils das Datum der Veröffentlichung angegeben. Jetzt viel Spaß mit den alten "Erinnerungen" und 14 Jahre Homepage KFV Roth, eine Seite von den Feuerwehren für die Feuerwehren im Landkreis Roth.

CTIF Leitstungsbewerb in Pegnitz

ArchivbildDer 2. Landes-Leistungsbewerb im Internationalen Jugendwettbewerb des CTIF fand am 08. u. 09. Juni 2012 in Pegnitz (Lkr. BT, Oberfranken) statt, dessen Schirmherrschaft der Bundesminister des Innern, Dr. Hans-Peter Friedrich übernommen hat.

 

Truppmann II abgelegt

ArchivbildIm Rahmen der Standortausbildung bei der Feuerwehr Roth absolvierten 23 Teilnehmerinnen und Teilnehmer über einen Zeitraum von April bis Juni 2012 die Truppmann Teil II Ausbildung mit Erfolg.

 

Letzte Probealarmierung durch PI Roth

ArchivbildSeit rund 33 Jahren wurden die Feuerwehren und das Technische Hilfswerk (THW) im Einsatzfall und beim monatlichen Probealarm am ersten Samstag des Monats durch die Polizei-Inspektion Roth alarmiert.

 

Leistungsprüfung für alle Wendelsteiner Ortswehren

ArchivbildEs war eine Premiere und sie passte bestens zum 150. Gründungsjubiläum der Wendelsteiner Feuerwehr in diesem Jahr: Für die bessere Zusammenarbeit unter den Freiwilligen Feuerwehren taten sich die Ortswehren im Markt Wendelstein zusammen und organisierten erstmals eine gemeinsame Leistungsprüfung „Wasser“.

 

Bayerische Jugendleistungsprüfung in Spalt

Archivbild14 Jugendliche des Brandbezirkes Spalt haben die bayerische Jugendleistungsprüfung erfolgreich abgelegt.

Mit dieser Leistungsprüfung werden die Grundkenntnisse der „Einheiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz“ der Gerätekunde und der Unfallverhütungsvorschrift (Feuerwehrdienstvorschrift 3) nachgewiesen.

 

Leistungsprüfung in Eckersmühlen abgelegt

ArchivbildEine Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Eckersmühlen stellte sich am Samstag den 12. Mai 2012 der Leistungsprüfung in den Stufen 1 – 6 nach den neuen Richtlinien für die Feuerwehren in Bayern.

 

Feuerwehrheft 2012

ArchivbildVor kurzem wurde vom Kreisfeuerwehrverband Roth in Zusammenarbeit mit einem Verlag ein Feuerwehrheft veröffentlicht.

Die PDF-Version ist hier zum Download erhältlich.

{download docnr=143}

 

Kommandantenwahl in Lay/Tandl

ArchivbildEinstimmig wiedergewählt wurde die Führungsriege der Freiwilligen Feuerwehr Lay/Tandl in einer nur mäßig besuchten Mitgliederversammlung, an der 22 der insgesamt 48 Aktiven teilnahmen.

 

Rauchmelder-Plicht in Bayern

ArchivbildIn Bayern wird noch in diesem Jahr eine Rauchmelderpflicht eingeführt.
Das wurde am 18.04.2012 durch die Fraktionen von CSU, FDP und SPD im Landtag beschossen.

 

Truppmanausbildung in Georgensgmünd abgeschlossen

Archivbild25 Feuerwehrdienstleistende legten mit Erfolg die Prüfung zum Truppmann Teil 1 in Georgensgmünd ab.
Die Lehrgangsteilnehmer kamen aus verschiedenen Wehren der Orte Georgensgmünd, Mäbenberg, Petersgmünd, Rittersbach, Untersteinbach, Wernsbach und Röttenbach. Die Ausbildung fand zwischen dem 01. März und 12. April bei der Feuerwehr Georgensgmünd statt und beinhaltet die Grundlagen und das Grundwissen für den Feuerwehrdienst.

 

Zwei Tote bei VU auf B2 bei Röttenbach

ArchivbildDie Feuerwehren Röttenbach-Mühlstetten und Georgensgmünd wurden zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen alarmiert. Auf der B2 zwischen AS Röttenbach-Süd und "Heidecker Kreuzung" waren zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen.

 

Jahreshauptversammlung der FF Eckersmühlen

ArchivbildDie Rechenschaftsberichte von Vorstand, Kommandanten und Jugendwart bei der Jahresversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Eckersmühlen zeugten von einer aktiven, sehr gut aufgestellten Wehr.

 

FF Obersteinbach o.G. übergibt Spende

ArchivbildFeuerwehr Obersteinbach ob Gmünd übergibt Spende an die Lebenshilfe Schwabach-Roth e.V.

Anlässlich der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Obersteinbach ob Gmünd erhielt die Lebenshilfe Schwabach von der Wehr eine Geldspende.

 

Gottesdienst - Fahrzeugsegnung - Segnung eines Wimpels

ArchivbildDie Notfallseelsorge Schwabach – Roth - Hilpoltstein hatte auch heuer wieder zu einem Gottesdienst für Rettungskräfte, Notfallseelsorger und Angehörige des Kriseninterventionsteams eingeladen, um allen Beteiligten für ihre Mitarbeit zu danken und um Gottes Segen für ein weiteres Jahr zu bitten.

 

Ehrungen und Wahlen bei der FF Tiefenbach-Oberrödel

ArchivbildDie Wahl einer neuen Vorstandschaft, sowie die Wiederwahl der beiden Kommandanten und die Ehrung von Josef Heinloth für 40-Jährigen, aktiven Dienst bei der Feuerwehr stand im Mittelpunkt der hervorragend besuchten Jahresversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Tiefenbach-Oberrödel.

 

Jahreshauptversammlung FF Lay/Tandl

ArchivbildAuch wenn die 48 Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Lay / Tandl außer einer Sicherheitsabstellung beim Challenge - Triathlon keine Einsätze zu verzeichnen hatte, war das Jahr 2011 dennoch ereignisreich.

 

Führungswechsel in Großschwarzenlohe

ArchivbildWerner Fylak gab das Amt des 1. Kommandanten nach 24 Jahren ab.

Mitte Januar 2012 fanden in Großschwarzenlohe die satzungsgemäßen Neuwahlen zum 1. und 2. Kommandanten statt.

 

Kommandantenwahl in Zell

ArchivbildMit der einstimmigen Wahl von Luitpold Gruber zum ersten Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Zell fand die Vakanz, die durch den plötzlichen Tod des bisherigen ersten Kommandanten Franz Gruber entstanden war, ein gutes Ende.

 

Hallenturnier der FF

ArchivbildMit einem klaren 3:1 Sieg gegen die FF Mörlach wurde die FF Jahrsdorf zum zweiten Mal in Folge Sieger des Hallenfußball­turniers der Feuerwehren im Brandbezirk Hilpoltstein.

 

Einzigartige Hornisten-Gruppe

ArchivbildDie Hornisten - Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Eckersmühlen ist weit und breit die einzige ihrer Art!

Diese besteht zur Zeit aus 9 Signalhornbläsern. Erfolgte die Alarmierung früher mittels der Kirchenglocken, so wurden die Feuerwehrmänner um 1900 mit Signalhörner zum Spritzenhaus gerufen. Darüber hinaus dienten sie als Befehlsübertragung "Wasser-Marsch"...

Mehr hierzu auf der Homepage der [FF Eckersmühlen].

 

Feuerwehren spendeten für Behinderteneinrichtungen

ArchivbildEiner bereits über zwanzigjährigen Tradition folgend, spendeten die Feuerwehren des südöstlichen Landkreises auch heuer wieder für die beiden Hilpoltsteiner Behinderteneinrichtungen Auhof und Regens-Wagner in Zell den nicht unerheblichen Betrag von jeweils 1500 Euro.

 

Landkreis dankt FF-Kräften - Spende

ArchivbildAnstatt des jährlichen Kommandantenausflugs, bei dem regelmäßig auch feuerwehrtechnische Einrichtungen besichtigt werden, waren die Kommandanten und sonstigen Führungskräfte aller Feuerwehren im Landkreis Roth heuer zu einem Kameradschaftsabend in die Behinderteneinrichtung Auhof eingeladen.

 

Ehrungen bei der FF Hofstetten

ArchivbildZwei aktive Mitglieder der FF Hofstetten konnten Landrat Herbert Eckstein und Hilpoltsteins Bürgermeister Markus Mahl im Rahmen der Jahresversammlung für 25-Jährigen Dienst mit dem staatlichen Ehrenzeichen in Silber auszeichnen.

 

Letzter "analoger" Funklehrgang

ArchivbildNach rund 25 Jahren und mehr als Einhundert Lehrgängen mit dem Thema „Funksprecher BOS / Kartenkunde“ ist im Feuerwehrgerätehaus Hofstetten bei Hilpoltstein konnte der letzte Lehrgang im „Zeitalter“ des Analogfunks erfolgreich abgeschlossen werden.

 

Diese Seite

Sie finden hier einen Gesamtüberblick Über das Feuerwehrwesen im Landkreis Roth. Neben der Erläuterung der vielfältigen Aufgaben soll diese Site auch als Medium für die Feuerwehren selbst dienen..

Dietmar Hättig

Die Feuerwehren im Landkreis Roth

  • 5.132 Feuerwehrfrauen und Männer
  • 136 Feuerwehren
  • 50 Jugendfeuerwehren
  • 500 Jugendfeuerwehrleute
  • 136 Feuerwehrhäuser
  • 300 Fahrzeuge
  • 900 qKm Bezirk
  • 124.000 Einwohner

Kontakt

Kreisfeuerwehrverband Roth
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  09171 / 81-0
  09171 / 81-1328
  Weinbergweg 1, 91154 Roth