MTA Teil 2 in Leerstetten

2018 mta leerstetten1

Lehrgang „Modulare Truppmann-Ausbildung Teil 2“ in Leerstetten abgeschlossen.

Vom 08.03.2018 bis 27.03.2018 fand am Standort der Freiwilligen Feuerwehr Leerstetten der 2. Teil des Lehrgangs "Modulare Truppmann-Ausbildung" statt.

In zahlreichen Übungsabenden wurden die Grundtätigkeiten für Feuerwehrdienstleistende vertieft und praktisch angewendet. Neben den einzelnen Grundlagen standen auch Themen wie z. B. die Fahrzeugtechnik bei alternativen Antrieben, die Anwendung von Hohlstrahlrohren, die Wasserförderung über lange Schlauchstrecken, die Sicherung gegen Absturz, der ABC-Einsatz sowie der allgemeine Lösch- und THL-Einsatz auf dem Programm.

Themen wie "Die Gruppe im Löscheinsatz" und die erweiterte "Technische Hilfeleistung" wurden jeweils an einem kompletten Samstag praktisch geschult und stellten unter anderem auch den praktischen Teil der Abschlussprüfung dar, welche am letzten Lehrgangstermin absolviert werden musste. Zudem mussten die Prüflinge auch bei einer theoretischen Prüfung zeigen, was sie während der gesamten Truppmann-Ausbildung gelernt haben.

2018 mta leerstetten2Zum Lehrgangsabschluss am Dienstrag, den 27.03.2018 zeigten sich sowohl KBI Egbert Petz als auch KBM Christian Mederer sehr zufrieden mit dem Engagement der Teilnehmer. Beide wünschten den frisch ausgebildeten Feuerwehrmännern/-frauen eine lange und unfallfreie Dienstzeit.

2018 mta leerstetten3Ein besonderer Dank ging an die Ausbilder, welche über die Dauer des Lehrganges viel Zeit investiert haben und somit erneut zur Erhaltung eines sehr hohen Ausbildungsniveaus beigetragen haben. Ohne sie könnte ein derart umfangreicher Lehrgang gar nicht stattfinden.

Teilnehmer:

FF Wendelstein:                     Mätzing Thomas, Xourgias Kai, Wagner Sabine, Wagner Dominik, Winter Maria,
                                                Helgert Marcel, Helgert Tamara, Hungerecker Alexander, Feder Anna-Lena,
                                                Feder Philipp, Seiler Oliver, Treuheit Daniel

FF Leerstetten:                      Bielz Kevin, Franke Tobias,  Müller Marco,

                                                Weithmann Corbinian

FF Schwand:                          Cipra Daniel, Lowig Romy, Lödel Tobias

FF Kleinschwarzenlohe:       Hertel Fabian, Wiedenhöfer Michael

FF Raubersried:                     Pfann Paula

FF Sperberslohe:                   Blank Maximilian, Homburg Sven

FF Neuses:                             Glaschke Dominik, Glaschke Pascal, Latino Marco, Küttner Maximilian



 Hinweis: Der Artikel und ggf. das Bild wurden von Jasmin Jindra eingereicht und zur Verfügung gestellt. Vielen Dank.

 

Die Feuerwehren im Landkreis Roth

16

Stützpunktwehren

120

Ortswehren

5.132

Aktive

900

km2 Bezirk

Diese Seite

Sie finden hier einen Gesamtüberblick Über das Feuerwehrwesen im Landkreis Roth. Neben der Erläuterung der vielfältigen Aufgaben soll diese Site auch als Medium für die Feuerwehren selbst dienen..

Dietmar Hättig

Die Feuerwehren im Landkreis Roth

  • 5.132 Feuerwehrfrauen und Männer
  • 136 Feuerwehren
  • 50 Jugendfeuerwehren
  • 500 Jugendfeuerwehrleute
  • 136 Feuerwehrhäuser
  • 300 Fahrzeuge
  • 900 qKm Bezirk
  • 124.000 Einwohner

Kontakt

Kreisfeuerwehrverband Roth
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  09171 / 81-0
  09171 / 81-1328
  Weinbergweg 1, 91154 Roth