80. Geburtstag – Egid Heindl

2018 sept 22 heindlVor kurzem feierte Ehrenkreisbrandinspektor Egid Heindl seinen 80. Geburtstag.

Von 1971 bis 1981 war Egid Heindl Kommandant der Stützpunktwehr Greding.

Im Jahr 1976 wurde unter seiner Regie die  Jugendfeuerwehr in Greding  gegründet.

Von 1973 bis 1981 war Egid Heindl Kreisbrandmeister für den Brandbezirk Greding.

Anschließend war er bis 1991 Kreisbrandinspektor für den südlichen Landkreis Roth. Er leistete in vielen Bereichen Pionierarbeit im Feuerwehrwesen.

Eine Abordnung der Stadt Greding, der Feuerwehr Greding und der Kreisbrandinspektion des Landkreises Roth gratulierten Egid Heindl zu seinem runden Geburtstag.

Die Feuerwehren im Landkreis Roth

16

Stützpunktwehren

120

Ortswehren

5.132

Aktive

900

km2 Bezirk

Diese Seite

Sie finden hier einen Gesamtüberblick Über das Feuerwehrwesen im Landkreis Roth. Neben der Erläuterung der vielfältigen Aufgaben soll diese Site auch als Medium für die Feuerwehren selbst dienen..

Dietmar Hättig

Die Feuerwehren im Landkreis Roth

  • 5.132 Feuerwehrfrauen und Männer
  • 136 Feuerwehren
  • 50 Jugendfeuerwehren
  • 500 Jugendfeuerwehrleute
  • 136 Feuerwehrhäuser
  • 300 Fahrzeuge
  • 900 qKm Bezirk
  • 124.000 Einwohner

Kontakt

Kreisfeuerwehrverband Roth
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  09171 / 81-0
  09171 / 81-1328
  Weinbergweg 1, 91154 Roth