Alte Homepge

(www.kfv-roth.de) - Ab sofort ist unser Archiv online. Diese Internetseite wurde am 15. April 2004 offiziell online geschalten und hat seit dem über 900 Artikel dargestellt.
Anfang 2017 wurde sie technisch und optisch überholt. Die Artikel aus der alten Seite konnten jetzt in die neue Seite übernommen werden.

Enthalten sind 13 Jahre Informationen, Neuigkeiten und jede Menge Bilder rund um die Feuerwehren im Landkreis Roth. Aus technischen Gründen konnten nicht alle Details der Artikel umgesetzt werden. Diese Informationen sind jeweils in {geschweiften Klammern} zum Nachlesen trotzdem enthalten.

Das Archiv ist direkt über die Menüleiste oben erreichbar, und kann Seitenweise druchgeblättert werden. Über den Artikeln ist jeweils das Datum der Veröffentlichung angegeben. Jetzt viel Spaß mit den alten "Erinnerungen" und 14 Jahre Homepage KFV Roth, eine Seite von den Feuerwehren für die Feuerwehren im Landkreis Roth.

Neuer Kreisbrandrat gewählt

ArchivbildROTH (stt) – Turnusgemäß und mit sehr großer Geschlossenheit haben die Feuerwehrführungskräfte des Landkreises Roth einen neuen Kreisbrandrat gewählt.

 

Bericht 1. Jugendleistungsmarsch im Landkreis Roth

Archivbild1. Jugendleistungsmarsch im Landkreis Roth Einen Jugendleistungsmarsch in den Landkreis Roth zu bringen war für KJFW Matthias Hiltner eine tolle Idee. Diese konnte er mit der Jugendfeuerwehr Kammerstein in die Tat umsetzen. Nach deren Gastteilnahme in Pegnitz 2007 wurde mit der Planung der Ausführung begonnen und am Samstag 27. September wurde dann zum 1. Male ein Jugendleistungsmarsch im Landkreis Roth veranstaltet, ausgerichtet von der FF Kammerstein. Die Schirmherrschaft hat hierfür Landrat Herbert Eckstein übernommen.

 

Siegerlisten des Jugendleistungsmarsches in Kammerstein

Archivbild1. Jugendleistungsmarsch des Landkreises Roth am 27.09.2008 in Kammerstein

Auf einer ca. 5 km langen Wegstrecke mussten neben Start und Ziel 10 Übungsstationen bewältigt werden. Es war das richtige Arbeiten gemäß Wettbewerbsordnung wichtig. Auch das Auftreten der Gruppe floss in die Bewertung mit ein.

Die Siegerlisten des Wettbewerbs stehen [ hier ] (unser Downloadbereich) zum Download bereit.

Ein ausführlicher Bericht folgt in Kürze...

 

Ausbilderbesprechung

Am Dienstag, 21. Oktober 2008 findet um 19.00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus Heideck eine Ausbilderbesprechung statt.

Alle Ausbilder, welche in der Grundausbildung im Landkreis Roth tätig sind, werden zu dieser Besprechung eingeladen.

KBM Hermann Kratzer freut sich über eine rege Teilnahme.

 

KBM Gruber verabschiedet

ArchivbildGroße Ehren für eine großen Mann der Feuerwehren im Brandbezirk Hilpoltstein!

An seinem 60. Geburtstag wurde Kreisbrandmeister Josef Gruber mit dem „Deutschen Feuerwehr Ehrenkreuz in Gold“ ausgezeichnet und feierlich aus dem aktiven Dienst verabschiedet.

 

Bevölkerung vertraut Feuerwehr am meisten

ArchivbildNach einer aktuellen Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) Nürnberg, genießen unsere Feuerwehren das größte Vertrauen in der Bevölkerung. Diese GfK Studie (GfK-Vertrauensindex) hat die Vertrauenswürdigkeit verschiedener Berufsgruppen in der Befölkerung unter die Lupe genommen.

 

Im Ernstfall fit und gut geschützt

Archivbild1600 Atemschutzgeräteträger absolvierten Ausbildung in Theorie und Praxis

Seit 1984 absolvierten insgesamt 1600 Atemschutzgeräteträger in der «Staatlich anerkannten Atemschutzausbildungsstätte des Landkreises Roth« einen Lehrgang, der bei körperlicher Eignung Voraussetzung zum Tragen von Atemschutzgeräten ist. Inzwischen fand der mittlerweile 100 Lehrgang für Atemschutzgeräteträger im Landkreis Roth statt.

 

1. Jugendleistungsmarsch in Lkr Roth

Archivbild1. Jugendleistungsmarsch des Landkreises Roth am 27.09.2008 in Kammerstein

In vielen Landkreisen gibt es „Jugendleistungsmärsche“ in unterschiedlichster Form. Fasziniert hiervon war auch bei mir die Idee geboren, solch einen Marsch in unserem Landkreis durchzuführen.

 

Besuch bei der Flughafenfeuerwehr

ArchivbildDie Jugendgruppe der FF Leerstetten hatte am Sonntag den 27.07.08 die Möglichkeit, bei strahlendem Sonnenschein eine Führung bei der Flughafenfeuerwehr in Nürnberg zu genießen.

 

Jugendleistungsprüfung Leerstetten

ArchivbildAm Samstagnachmittag, den 26.07.2008 legten acht Jugendliche der Freiwilligen Feuerwehr Leerstetten im eigenen Übungshof die Bayerische Jugendleistungsprüfung erfolgreich ab.

 

100. Atemschutzlehrgang

Archivbild 1.600 Atemschutzgeräteträger ausgebildet

In der heutigen Zeit ist der Atemschutz bei keinem Brandeinsatz mehr wegzudenken. Schon bei den kleinsten Bränden in Gebäuden aber auch im Freien werden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Schadstoffen ausgesetzt, die auch in sehr kleinen Mengen schädlich sind. Werden die Nothelfer durch Sauerstoffmangel oder Einatmen von Atemgiften gefährdet, müssen entsprechend der möglichen Gefährdung geeignete Atemschutzgeräte getragen werden.

Näheres hierzu hier.

Hinweis: Der Artikel und die Bilder wurden vom Landratsamt Roth eingereicht und zur Verfügung gestellt.
Vielen Dank

 

Brand einer Lagerhalle

ArchivbildZu einem Brand einer Lagerhalle in Litterzhofen (Lkr. Eichstätt) wurde die Feuerwehr Greding am Donnerstag den 10.07.2008 gegen 6 Uhr morgens alarmiert.

 

Schwerer Verkehrsunfall bei Greding

ArchivbildNoch aus ungeklärter Ursache ereignete sich am 01.07.2008 auf der Kreisstraße RH 31 zwischen Esselberg und Großnottersdorf ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW´s. Beim Zusammenstoß wurden beide Personen eingeklemmt.

 

Einbruch in Gerätehaus

ArchivbildHallo Kameraden,
habe vieleicht einen Eintrag / Hinweis / Warnung für Eure Internetseite:
Unser Schulungsraum neben dem Gerätehaus ist mit brachialer Gewalt aufgebrochen worden.

 

Schwerer Verkehrsunfall auf der A 9

Kurz nach der Anschlussstelle Hilpoltstein ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall mit einem PKW und einem Sprinter.

Näheres auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Hilpoltstein [www.feuerwehr-hilpoltstein.de].

 

BR 1- Feuerwehr 2008 gesucht

ArchivbildAm Freitag, 29. August 2008 macht die Sommerreise von BR 1 in Hilpoltstein Station.
An diesem Abend werden über 5 Stunden Programm geboten. Neben Live-Musik, Comedy und weiteren attraktiven Programmpunkten sollen 3 Feuerwehren (aus dem Landkreis Roth) im Mittelpunkt dieses Abends stehen.

 

Einweihung Feuerwehrhaus Landersdorf

ArchivbildIn einer feierlichen Zeremonie wurde das neue Feuerwehrgerätehaus in Landersdorf eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben. Zuvor waren Abordnungen aller 18 Feuerwehren des Gemeindegebietes in einem kurzen Kirchenzug zur Festhalle gezogen und versammelten sich dort zum Festgottesdienst.

 

Übung in Schwand

ArchivbildGemeinsame Einsatzübung der FF Schwand und des THW Roth

Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen; näheres nicht bekannt!“ lautete die Alarmmeldung, die bereits am 25. April Einheiten der FF Schwand und des THW Roth zu einer groß angelegten Übung an die Schleuse Leerstetten rief. Ziel der Übung sollte nach bereits mehreren gemeinsamen Einsätzen die weitere Vertiefung der Zusammenarbeit zwischen dem THW und der Feuerwehr Schwand sein.

 

Besuch in Sachsen

ArchivbildVor kurzem waren 50 Feuerwehrführungskräfte des Landkreises Roth zu Besuch in Dresden und Lampersdorf (Sachsen) und verbrachten dort 2 herrliche Tage.

 

Feuerwehrjugend in Petersgmünd erfolgreich

ArchivbildBei der Jugendleistungsprüfung der Jugendfeuerwehren aus Petersgmünd, Georgensgmünd und Röttenbach legten 2 Feuerwehranwärterinnen und 12 Feuerwehranwärter unter den Augen der Schiedsrichter, Kreisjugendwart Matthias Hiltner, Kreisbrandinspektor Erwin Schlager, Kreisbrandmeister Roland Ritthammer und Stafan Schwarz, Jürgen Wittmann, sowie der Kommandanten und Jugendwarte erfolgreich die Jugendleistungsspange der Bayerischen Jugendfeuerwehr ab.

 

Atemschutz-Leistungsprüfung in Österreich abgelegt

ArchivbildMit schwerem Atemschutz vor!“ so lautete das Stichwort der Atemschutzleistungsprüfung, die eine mittelfränkische Abordnung der Feuerwehren aus Leerstetten, Großschwarzenlohe und Allersberg am Samstag, den 26. April 2008, in Österreich, erfolgreich ablegen konnte.

 

Kommandantenversammlung 2008

ArchivbildEin Großteil aller 138 Feuerwehrkommandanten des Landkreises Roth war zur „Jahresversammlung der Feuerwehrkommandanten und besonderen Führungsdienstgrade“ nach Ebenried, einem Ortsteil von Allersberg gekommen.

 

TM II in Thalmässing

Einer Feuerwehrausbildung am Standort unterziehen sich zurzeit in Thalmässing 16 Teilnehmer der Freiwilligen Feuerwehren aus Thalmässing, Eysölden, Lohen und Offenbau.

 

Kraftstoff läuft aus

ArchivbildBeim Einfahren in den Parkplatz Göggelsbuch kam am 01.April gegen 2 Uhr morgens ein LKW-Fahrer mit seinem LKW ins schleudern und fuhr auf einen bereits stehenden LKW auf.

 

Vorinfo - 27. Kreisjugendfeuerwehrtag

Archivbild Vorinfo 27. Kreisjugendfeuerwehrtag des Landkreises Roth Zum 27. Mal findet heuer der Kreisjugendfeuerwehrtag des Landkreises Roth statt. Dazu treffen sich wieder feuerwehrbegeisterte Jugendliche für zwei Tage mit Spiel und Spaß
am Samstag und Sonntag den 5. und 6.Juli 2008 in Heideck.

Derzeit laufen die Vorbereitungen für dieses Zeltlager, sobald detaillierte Infos vorliegen, werden diese bekannt gegeben.

Bei Fragen vorab einfach bei mir melden.

Mit kameradschaftlichen Grüßen
Matthias Hiltner
Kreisjugendfeuerwehrwart

 

Ein Vorbild feiert seinen 80. Geburtstag

Thalmässing (rrn) Zu Ehren des 80. Geburtstags von Johann Brüchle, einer großen Persönlichkeit, die die Feuerwehr im Landkreis entscheidend prägte, kamen die Feuerwehrführungskräfte des Landkreises im Feuerwehrgerätehaus Thalmässing zusammen.

 

Truppmann Teil II in Georgensgmünd

ArchivbildGEORGENSGMÜND - 25 Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren Georgensgmünd, Mäbenberg, Mauk, Petersgmünd, Rittersbach, Röttenbach/Mühlstetten sowie Untersteinbach nahmen an der Feuerwehr-Grundausbildung "Truppmann Teil 2" teil.

 

ICE - Polizei koordiniert den Einsatz

ArchivbildWas passiert, wenn ein ICE auf offener Strecke liegen bleibt und die Passagiere evakuiert werden müssen?

Im Zuständigkeitsbereich der Feuchter Autobahnpolizei mussten Sicherheitskräfte, Feuerwehr und Rettungsdienste in den vergangenen zwei Jahren bereits zweimal ausrücken und einen kompletten Intercity-Express räumen.

 

"Emma" wütete in Greding

Ein Bild der Verwüstung bot sich am Samstagfrüh kurz nach 9 Uhr in der Gredinger Industrie- und Bahnhofsstraße, nachdem Sturm Emma die Schwarzach entlang gefegt war.

 

Kartenvorverkauf Petersgmünd

ArchivbildHallo liebe Kameradinnen und Kameraden,

ein Ereignis wirft seine Schatten voraus...wir feiern unser 125-jähriges Gründungsjubiläum.
Für unseren großen Stimmungsabend mit der Freddy Pfister Band (EX-SCHÜRZENJÄGER) aus dem Zillertal am Sa. 31.05.2008 sind ab sofort Eintrittskarten über den Online-Vorverkauf zu bestellen.

 

Diese Seite

Sie finden hier einen Gesamtüberblick Über das Feuerwehrwesen im Landkreis Roth. Neben der Erläuterung der vielfältigen Aufgaben soll diese Site auch als Medium für die Feuerwehren selbst dienen..

Dietmar Hättig

Die Feuerwehren im Landkreis Roth

  • 5.132 Feuerwehrfrauen und Männer
  • 136 Feuerwehren
  • 50 Jugendfeuerwehren
  • 500 Jugendfeuerwehrleute
  • 136 Feuerwehrhäuser
  • 300 Fahrzeuge
  • 900 qKm Bezirk
  • 124.000 Einwohner

Kontakt

Kreisfeuerwehrverband Roth
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  09171 / 81-0
  09171 / 81-1328
  Weinbergweg 1, 91154 Roth