Alte Homepge

(www.kfv-roth.de) - Ab sofort ist unser Archiv online. Diese Internetseite wurde am 15. April 2004 offiziell online geschalten und hat seit dem über 900 Artikel dargestellt.
Anfang 2017 wurde sie technisch und optisch überholt. Die Artikel aus der alten Seite konnten jetzt in die neue Seite übernommen werden.

Enthalten sind 13 Jahre Informationen, Neuigkeiten und jede Menge Bilder rund um die Feuerwehren im Landkreis Roth. Aus technischen Gründen konnten nicht alle Details der Artikel umgesetzt werden. Diese Informationen sind jeweils in {geschweiften Klammern} zum Nachlesen trotzdem enthalten.

Das Archiv ist direkt über die Menüleiste oben erreichbar, und kann Seitenweise druchgeblättert werden. Über den Artikeln ist jeweils das Datum der Veröffentlichung angegeben. Jetzt viel Spaß mit den alten "Erinnerungen" und 14 Jahre Homepage KFV Roth, eine Seite von den Feuerwehren für die Feuerwehren im Landkreis Roth.

25.06.2005  Erster Leistungsmarsch in Mittelfranken

Premiere in Leerstetten Die Freiwillige Feuerwehr Leerstetten feiert vom 24. bis 26. Juni 2005 ihr 125-jähriges Gründungsfest. Anläßlich dieses Jubiläums haben sich die Aktiven der Feuerwehr Leerstetten bemüht, den Erwachsenen-Leistungsmarsch des Bezirksfeuerwehrverbandes Oberfranken, der sich großer Beliebtheit erfreut, nach Mittelfranken zu importieren.

 

Der 1. Leistungsmarsch in Mittelfranken findet in Schwanstetten, Ortsteil Leerstetten am Samstag, 25. Juni 2005 statt.

Es handelt sich um einen Wettbewerb, bei dem 18 – 60-jährige Feuerwehrmitglieder auf einem Rundkurs von 7,8 Kilometer durch das Gebiet des Marktes Schwanstetten an 11 Stationen feuerwehrtechnische Aufgaben lösen müssen.
Der Leistungsmarsch dient vor allem auch dazu, Grundkenntnisse der Feuerwehrtechnik zu vertiefen.

Folgende Aufgaben sind vorgesehen:

Erkennen von gefährlichen Stoffen und Gütern Kartenkunde B-Schlauch ausrollen Zielspritzen mit der Kübelspritze Anlegen eines Rettungsknotens (mit einer verdunkelten Brille) Zielwurf mit einer Feuerwehrleine Kuppeln von 6 Saugschläuchen Testfragen Fahrzeug- und Gerätekunde Aufziehen von Ausrüstungsgegenständen Knoten Löschangriff bei spannungsführenden Anlagen. Eine Wettbewerbsgruppe besteht aus 4 Feuerwehrdienstleistenden. Es wird ein Teilnehmerbetrag in Höhe von 10 Euro (inkl. Essen, Getränke und Abzeichen) erhoben.

Anmeldungen können immer noch erfolgen.

Für das Auftreten der Gruppe und die Lösung der Aufgaben werden Punkte vergeben. Es wird ein mittelfränkischer Sieger ermittelt. Außerdem soll eine separate Wertung für Gastgruppen von außerhalb Mittelfrankens erfolgen.

Die Schiedsrichter dieses Wettbewerbs werden aus ganz Mittelfranken den Wettbewerb unterstützen. Für die Unterhaltung „Zwischendurch“ wird von der Feuerwehr Leerstetten ein interessantes Rahmenprogramm angeboten.

Weiter Infos finden Sie auf der Homepage des Marktes Schwanstetten www.schwanstetten.de unter der Rubrik Feuerwehr oder einfach [h i e r] klicken.

Es ergeht herzlich Einladung an alle, sich an diesem Wettebewerb und an dieser Premiere in Mittelfranken zu beteiligen.
Hinweis: Dieser Artikel wurde in Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen des Leistungsmarsches bei der Feuerwehr Leerstetten erstellt.
Vielen Dank


Keine Bilder im Archiv vorhanden

Archivbeitrag: 117 - 2005-03-10 20:47:19

  Zurück

Diese Seite

Sie finden hier einen Gesamtüberblick Über das Feuerwehrwesen im Landkreis Roth. Neben der Erläuterung der vielfältigen Aufgaben soll diese Site auch als Medium für die Feuerwehren selbst dienen..

Dietmar Hättig

Die Feuerwehren im Landkreis Roth

  • 5.137 Feuerwehrfrauen und Männer
  • 136 Feuerwehren
  • 913 Atemschutzgeräteträger
  • 50 Jugendfeuerwehren
  • 500 Jugendfeuerwehrleute
  • 300 Fahrzeuge
  • 900 km² Bereich
  • 124.000 Einwohner

Kontakt

Kreisfeuerwehrverband Roth
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  09171 / 81-0
  09171 / 81-1328
  Weinbergweg 1, 91154 Roth