Alte Homepge

(www.kfv-roth.de) - Ab sofort ist unser Archiv online. Diese Internetseite wurde am 15. April 2004 offiziell online geschalten und hat seit dem über 900 Artikel dargestellt.
Anfang 2017 wurde sie technisch und optisch überholt. Die Artikel aus der alten Seite konnten jetzt in die neue Seite übernommen werden.

Enthalten sind 13 Jahre Informationen, Neuigkeiten und jede Menge Bilder rund um die Feuerwehren im Landkreis Roth. Aus technischen Gründen konnten nicht alle Details der Artikel umgesetzt werden. Diese Informationen sind jeweils in {geschweiften Klammern} zum Nachlesen trotzdem enthalten.

Das Archiv ist direkt über die Menüleiste oben erreichbar, und kann Seitenweise druchgeblättert werden. Über den Artikeln ist jeweils das Datum der Veröffentlichung angegeben. Jetzt viel Spaß mit den alten "Erinnerungen" und 14 Jahre Homepage KFV Roth, eine Seite von den Feuerwehren für die Feuerwehren im Landkreis Roth.

Jugendleistungs prüfung abgelegt

25 Jugendliche aus Georgensgmünd, Mäbenberg, Petersgmünd und der Nachbargemeinde Röttenbach-Mühlstetten haben am Samstag den 16. Juli die Prüfung zur Bayerischen Jugendleistungsspange abgelegt. Für diese Prüfung mussten die Jugendlichen mehrere Wochen hart trainieren, um ihr Können dann letztendlich am Gerätehaus in Georgensgmünd unter Beweis stellen zu können.

 


25 Jugendliche haben die Bayerische Jugendleistungsspange erhalten.
Foto: Hättig
Folgende Prüfungsaufgaben mussten absolviert werden: Anlegen eines Mastwurfes Befestigen einer Fangleine Anlegen eines Brustbundes Auswerfen eines doppelt gerollten C - Schlauches innerhalb eines seitlich begrenzten Feldes Zielwurf mit einer Fangleine Kuppeln von zwei Saugschläuchen als Wassertrupp und Schlauchtrupp Ankuppeln eines CM - Strahlrohrs an einen C - Schlauch Zielspritzen mit der Kübelspritze Erkennen und Zuordnen von wasserführenden Armaturen, Kupplungen und Zubehör Zusammenkuppeln einer 90 m langen C - Leitung und eine theoretische Prüfung mit 10 Testfragen Nachdem alle Prüflinge die gestellten Aufgaben mit Erfolg absolviert hatten, bedankten sich Kreisjugendwart Martin Schoplocher sowie Kreisbrandinspektor Erwin Schlager bei den Jugendlichen für ihr Interesse an der Arbeit bei der Feuerwehr sowie den gezeigten Leistungen. Martin Schoplocher stellte heraus, daß die Jugendlichen bis jetzt alle wichtigen Handgriffe bei der Feuerwehr gelernt haben, welche sie ihr ganzes Feuerwehrleben lang einsetzten können und müssen. Erwin Schlager betonte zugleich, daß die Jugendarbeit für die Feuerwehren mit das Wichtigste ist um weiterhin einen 'geordneten' Feuerwehrdienst gewährleisten zu können. Zum Abschluß dankte er den anwesenden Jugendwarten und den Schiedsrichtern für ihre geleistete Arbeit.


Kreisbrandinspektor Erwin Schlager bedankte sich bei den 'Prüflingen'.
Foto: Hättig
Kreisbrandmeister und Kommandant der Feuerwehr Georgensgmünd Roland Ritthammer schloss sich den Worten von Erwin Schlager und Martin Schoplocher an und stellte ebenfalls die Leistung der Jugendlichen in den Vordergrund.

Zum Abschluß wurden an die Jugendlichen die begehrten Spangen verteilt, und jedem persönlich zu seinem Erfolg gratuliert.

Großer Dank erging auch an die Feuerwehr Georgensgmünd, die diese Prüfung organisiert hat und zum Abschluß auch für das leibliche Wohl aller Beteiligen mit Getränken und Bratwurstsemmeln gesorgt hat.




Keine Bilder im Archiv vorhanden

Archivbeitrag: 136 - 2005-07-17 10:23:31

  Zurück

Diese Seite

Sie finden hier einen Gesamtüberblick Über das Feuerwehrwesen im Landkreis Roth. Neben der Erläuterung der vielfältigen Aufgaben soll diese Site auch als Medium für die Feuerwehren selbst dienen..

Dietmar Hättig

Die Feuerwehren im Landkreis Roth

  • 5.137 Feuerwehrfrauen und Männer
  • 136 Feuerwehren
  • 913 Atemschutzgeräteträger
  • 50 Jugendfeuerwehren
  • 500 Jugendfeuerwehrleute
  • 300 Fahrzeuge
  • 900 km² Bereich
  • 124.000 Einwohner

Kontakt

Kreisfeuerwehrverband Roth
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  09171 / 81-0
  09171 / 81-1328
  Weinbergweg 1, 91154 Roth