Alte Homepge

(www.kfv-roth.de) - Ab sofort ist unser Archiv online. Diese Internetseite wurde am 15. April 2004 offiziell online geschalten und hat seit dem über 900 Artikel dargestellt.
Anfang 2017 wurde sie technisch und optisch überholt. Die Artikel aus der alten Seite konnten jetzt in die neue Seite übernommen werden.

Enthalten sind 13 Jahre Informationen, Neuigkeiten und jede Menge Bilder rund um die Feuerwehren im Landkreis Roth. Aus technischen Gründen konnten nicht alle Details der Artikel umgesetzt werden. Diese Informationen sind jeweils in {geschweiften Klammern} zum Nachlesen trotzdem enthalten.

Das Archiv ist direkt über die Menüleiste oben erreichbar, und kann Seitenweise druchgeblättert werden. Über den Artikeln ist jeweils das Datum der Veröffentlichung angegeben. Jetzt viel Spaß mit den alten "Erinnerungen" und 14 Jahre Homepage KFV Roth, eine Seite von den Feuerwehren für die Feuerwehren im Landkreis Roth.

Forum für die Feuerwehr

ArchivbildForum für die Feuerwehr

Der CSU-Kreisverband will speziellen Arbeitskreis gründen: Forum für die Feuerwehr

 

ROTH (mp) - Der Kreisverband der CSU des Landkreises Roth hat in seiner jüngsten Sitzung die Gründung eines speziellen Arbeitskreises für «Feuerwehren und zivilen Brand- und Katastrophenschutz» beschlossen. Außerdem ging es um den Wahlkampf für die Bundestagswahl.

Die Initiative kam aus dem CSU-Ortsverband Wendelstein: Den beiden aktiven Feuerwehrmännern Andreas Winter und Alexander Hefele brannte es schon seit Längerem unter den Nägeln, ein Forum zu gründen, in dem die Belange der Feuerwehr und des Katastrophenschutzes behandelt und in die politische Arbeit eingebracht werden können. In Bayern sind insgesamt über 300 000 Männer und Frauen in rund 7800 freiwilligen Feuerwehren tätig, im Landkreis Roth sind es immerhin 5300 Männer und Frauen in 138 freiwilligen Feuerwehren. Deshalb, so die Initiatoren, sei eine spezielle politische Interessenvertretung notwendig. Kreisvorsitzender Volker Bauer griff diese Initiative sehr gerne auf, er rief die Vorstandsmitglieder auf, in ihren Ortsverbänden für diesen neuen Arbeitskreis zu werben und Interessierte an die CSU-Kreisgeschäftsstelle zu melden.

Anschließend berichtete der Kreisvorsitzende über einzelne Aktivitäten aus den verschiedenen politischen Ebenen und Gremien. So seien leider die parteiinternen Bezirksvorstandswahlen für den Kreisverband nicht optimal verlaufen. Durch Thomas Schmidt (Greding) werde die Kreis-CSU künftig neben dem Kreisvorsitzenden und dem Landtagsabgeordneten Dr. Manfred Weiß nur noch mit einem gewählten Vertreter auf Bezirksebene der Partei präsent sein.

MdB Marlene Mortler referierte über aktuelle Themen in Berlin zur Europapolitik und Rentendebatte. Mdl Dr. Manfred Weiß schilderte die für die CSU ungewohnte Situation, im Landtag in einer Koalition zu regieren. Zur Bundestagswahl verabschiedete die Versammlung ein vielfältiges Programm an Aktivitäten und Veranstaltungen. So werden beispielsweise mit Marlene Mortler im Wahlkreis Sommergespräche zu aktuellen Themen durchgeführt. Auch Betriebsbesichtigungen sowie Früh- und Dämmerschoppen stehen auf dem Programm. Als zentrale Wahlkampfveranstaltung wird der Kreisverband ein Familienfest am Rothsee organisieren. An dieser Veranstaltung wird auch Bundeswirtschaftsminister Freiherr Karl-Theodor zu Guttenberg teilnehmen. Die Ortsverbände des Kreisverbandes wollen eine Sternfahrt mit dem Fahrrad zum Rothsee durchführen.

Hinweis: Eingestellt mit freundlicher Genehmigung der Nürnberger Nachrichten.
Erschienen in der ROTH-HILPOLTSTEINER VOLKSZEITUNG am 21.07.2009.
Vielen Dank


Archivbild(er):

Archivbild

Archivbeitrag: 430 - 2009-07-21 08:01:25

  Zurück

Diese Seite

Sie finden hier einen Gesamtüberblick Über das Feuerwehrwesen im Landkreis Roth. Neben der Erläuterung der vielfältigen Aufgaben soll diese Site auch als Medium für die Feuerwehren selbst dienen..

Dietmar Hättig

Die Feuerwehren im Landkreis Roth

  • 5.132 Feuerwehrfrauen und Männer
  • 136 Feuerwehren
  • 50 Jugendfeuerwehren
  • 500 Jugendfeuerwehrleute
  • 136 Feuerwehrhäuser
  • 300 Fahrzeuge
  • 900 qKm Bezirk
  • 124.000 Einwohner

Kontakt

Kreisfeuerwehrverband Roth
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  09171 / 81-0
  09171 / 81-1328
  Weinbergweg 1, 91154 Roth