Alte Homepge

(www.kfv-roth.de) - Ab sofort ist unser Archiv online. Diese Internetseite wurde am 15. April 2004 offiziell online geschalten und hat seit dem über 900 Artikel dargestellt.
Anfang 2017 wurde sie technisch und optisch überholt. Die Artikel aus der alten Seite konnten jetzt in die neue Seite übernommen werden.

Enthalten sind 13 Jahre Informationen, Neuigkeiten und jede Menge Bilder rund um die Feuerwehren im Landkreis Roth. Aus technischen Gründen konnten nicht alle Details der Artikel umgesetzt werden. Diese Informationen sind jeweils in {geschweiften Klammern} zum Nachlesen trotzdem enthalten.

Das Archiv ist direkt über die Menüleiste oben erreichbar, und kann Seitenweise druchgeblättert werden. Über den Artikeln ist jeweils das Datum der Veröffentlichung angegeben. Jetzt viel Spaß mit den alten "Erinnerungen" und 14 Jahre Homepage KFV Roth, eine Seite von den Feuerwehren für die Feuerwehren im Landkreis Roth.

Erhrenabend in Gustenfelden

ArchivbildLangjährige Mitglieder geehrt und Fahrzeug eingeweiht

Am 07.11. hat die Freiwillige Feuerwehr Gustenfelden im Rahmen eines Ehrenabends im Wichtelhof Wildenbergen ihr neues Mannschaftstranportfahrzeug in Dienst gestellt, sowie langjährige Mitglieder der Wehr geehrt.

 

Langjährige Mitglieder geehrt und Fahrzeug eingeweiht

Am 07.11. hat die Freiwillige Feuerwehr Gustenfelden im Rahmen eines Ehrenabends im Wichtelhof Wildenbergen ihr neues Mannschaftstranportfahrzeug in Dienst gestellt, sowie langjährige Mitglieder der Wehr geehrt.

Das 3 Jahre alte Fahrzeug der Marke Ford wurde in aufwendiger Arbeit von den Vereinsmitgliedern um lackiert und einsatzbereit gemacht. Vereinsvorstand Dieter Müller übergab das vom Feuerwehrverein angeschaffte Fahrzeug an diesem Abend, offiziell an die aktive Wehr.

Die langjährigen Mitglieder wurden anschließend von Landrat Herbert Eckstein, Bürgermeister Herbert Bär, Kreisbrandrat Werner Löchl, KBI Richard Götz und KBM Thomas Richter geehrt.

Für 25 Jahre aktiven Dienst erhielten Bernhard Meth, Manfred Müller, Richard Bauer, Thomas Wiesinger, Kommandant Bernhard Höchstädter und stellvertretender Kommandant Andreas Müller das Feuerwehrehrenzeichen in Silber. Für 40 Jahre aktiven Dienst erhielt der ehemalige Jugendwart und derzeitige 2. Vorstand Georg Strobel das Feuerwehrehrenzeichen in Gold.

Erst vor kurzem feierte die Jugendfeuerwehr Gustenfelden ihr 30 jähriges Bestehen, an deren Aufbau er maßgeblich beteiligt war, deshalb erhielt er auch das Ehrenzeichen der 'Deutschen Jugendfeuerwehr' für besondere Leistungen in der Jugendarbeit.



Mit musikalischer Umrahmung durch Georg Strobel und einem Musikerkollegen klang der Abend gemütlich aus.

Bilder:
Oben: Das 'neue' Mannschaftstransportfahrzeug
Mitte: Landrat Herbert Eckstein ehrt Georg Strobel mit dem Ehrenzeichen der deutschen Jugendfeuerwehr für besondere Leistungen in der Jugendarbeit
Unten: Gruppenbild der geehrten Mitglieder
Hinweis: Der Artikel und die Bilder wurden von Markus Müller (FF Gustenfelden) eingereicht und zur Verfügung gestellt.
Vielen Dank


Archivbild(er):

ArchivbildArchivbildArchivbildArchivbild

Archivbeitrag: 467 - 2009-11-11 22:07:52

  Zurück

Diese Seite

Sie finden hier einen Gesamtüberblick Über das Feuerwehrwesen im Landkreis Roth. Neben der Erläuterung der vielfältigen Aufgaben soll diese Site auch als Medium für die Feuerwehren selbst dienen..

Dietmar Hättig

Die Feuerwehren im Landkreis Roth

  • 5.132 Feuerwehrfrauen und Männer
  • 136 Feuerwehren
  • 50 Jugendfeuerwehren
  • 500 Jugendfeuerwehrleute
  • 136 Feuerwehrhäuser
  • 300 Fahrzeuge
  • 900 qKm Bezirk
  • 124.000 Einwohner

Kontakt

Kreisfeuerwehrverband Roth
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  09171 / 81-0
  09171 / 81-1328
  Weinbergweg 1, 91154 Roth