Alte Homepge

(www.kfv-roth.de) - Ab sofort ist unser Archiv online. Diese Internetseite wurde am 15. April 2004 offiziell online geschalten und hat seit dem über 900 Artikel dargestellt.
Anfang 2017 wurde sie technisch und optisch überholt. Die Artikel aus der alten Seite konnten jetzt in die neue Seite übernommen werden.

Enthalten sind 13 Jahre Informationen, Neuigkeiten und jede Menge Bilder rund um die Feuerwehren im Landkreis Roth. Aus technischen Gründen konnten nicht alle Details der Artikel umgesetzt werden. Diese Informationen sind jeweils in {geschweiften Klammern} zum Nachlesen trotzdem enthalten.

Das Archiv ist direkt über die Menüleiste oben erreichbar, und kann Seitenweise druchgeblättert werden. Über den Artikeln ist jeweils das Datum der Veröffentlichung angegeben. Jetzt viel Spaß mit den alten "Erinnerungen" und 14 Jahre Homepage KFV Roth, eine Seite von den Feuerwehren für die Feuerwehren im Landkreis Roth.

Jugendwartsitzung 2010

ArchivbildDienstversammlung der Jugendwarte - Sparkasse überreicht Scheck an Kreisfeuerwehrverband

Vor kurzem fand die jährliche Dienstversammlung der Feuerwehrjugendwarte im Landkreis Roth statt.

 

Hierzu lud die Sparkasse Mittelfanken-Süd die Feuerwehren in das Schulungszentrum der Sparkasse in Roth ein.

Vorstandmitglied Jürgen Rohmer begrüßte die Anwesenden auch im Namen des Vorstandes Matthias Nester.
Er ging auf die historische Entwicklung der Sparkasse von den Kreissparkassen der Altlandkreise hin zur Sparkasse Mittelfranken-Süd mit ca. 1000 Mitarbeitern ein. Die Sparkassen haben auch einen gesellschaftlichen Auftrag. Er nannte beispielhaft die Sparkassenstiftungen (z.B. Kulturförderung). Die „Gewinne“ der Sparkassen gehen zum großen Teil in Form von Spenden an Institutionen zurück.

Über eine solche Spende konnten sich u. a. die Feuerwehren des Landkreises Roth freuen. Anlässlich der 2-tägigen Kommandantenlehrfahrt im Oktober 2010 übergab Jürgen Rohmer an Kreisbrandrat Werner Löchl einen Scheck. KBR Löchl bedankte sich im Namen der Feuerwehren und des Kreisfeuerwehrverbandes Roth für diese großzügige Spende, aber auch für die Einladung zur Sitzung im Servicezentrum der Sparkasse in Roth.

Kreisjugendwart Matthias Hiltner berichtete, dass sich derzeit 730 Jugendliche (davon 205 weibliche) in 63 Jugendfeuerwehren auf den aktiven Feuerwehrdienst vorbereiten. Auch die dargestellte Entwicklung der Jugendfeuerwehren im Landkreis ist derzeit sehr positiv, jedoch wird sich auch die Jugendfeuerwehr in den kommenden Jahren auf sinkende Mitglieder durch den Geburtenrückgang einstellen müssen.

Neben den verschiedenen Leistungsprüfungen (Jugendflamme, bayerische Jugendleistungsprüfung, deutsche Jugendleistungsprüfung) war im Jahr 2010 wieder der Kreisjugendfeuerwehrtag ein Highlight. Dieser wurde von den Kameraden der Feuerwehr Abenberg ausgerichtet. Vielen Dank! Es nahmen 364 Teilnehmer und 110 Betreuer aus 35 Feuerwehren teil.

Im kommenden Jahr 2011 wird der 30. Kreisjugendfeuerwehrtag am 30./31.07.2011 in Röttenbach/Mühlstetten stattfinden, die sich als Ausrichter beworben und den Zuschlag erhalten haben.

Zum Abschluss warb Matthias Hiltner noch für die Mitgliedschaft der Jugendfeuerwehren beim Kreisjugendring.


Archivbild(er):

Archivbild

Archivbeitrag: 569 - 2010-11-29 19:03:50

  Zurück

Diese Seite

Sie finden hier einen Gesamtüberblick Über das Feuerwehrwesen im Landkreis Roth. Neben der Erläuterung der vielfältigen Aufgaben soll diese Site auch als Medium für die Feuerwehren selbst dienen..

Dietmar Hättig

Die Feuerwehren im Landkreis Roth

  • 5.132 Feuerwehrfrauen und Männer
  • 136 Feuerwehren
  • 50 Jugendfeuerwehren
  • 500 Jugendfeuerwehrleute
  • 136 Feuerwehrhäuser
  • 300 Fahrzeuge
  • 900 qKm Bezirk
  • 124.000 Einwohner

Kontakt

Kreisfeuerwehrverband Roth
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  09171 / 81-0
  09171 / 81-1328
  Weinbergweg 1, 91154 Roth