Alte Homepge

(www.kfv-roth.de) - Ab sofort ist unser Archiv online. Diese Internetseite wurde am 15. April 2004 offiziell online geschalten und hat seit dem über 900 Artikel dargestellt.
Anfang 2017 wurde sie technisch und optisch überholt. Die Artikel aus der alten Seite konnten jetzt in die neue Seite übernommen werden.

Enthalten sind 13 Jahre Informationen, Neuigkeiten und jede Menge Bilder rund um die Feuerwehren im Landkreis Roth. Aus technischen Gründen konnten nicht alle Details der Artikel umgesetzt werden. Diese Informationen sind jeweils in {geschweiften Klammern} zum Nachlesen trotzdem enthalten.

Das Archiv ist direkt über die Menüleiste oben erreichbar, und kann Seitenweise druchgeblättert werden. Über den Artikeln ist jeweils das Datum der Veröffentlichung angegeben. Jetzt viel Spaß mit den alten "Erinnerungen" und 14 Jahre Homepage KFV Roth, eine Seite von den Feuerwehren für die Feuerwehren im Landkreis Roth.

Leistungsprüfung bei der FF Greding

Archivbild(Greding) - Mit Bravour legten 14 Männer der Freiwilligen Feuerwehr Greding ihre Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz – Variante 3“ ab.

 

Da zwei Söhne von Kreisbrandrat Werner Löchl an der Prüfung teilnahmen, war es für ihn geradezu eine Verpflichtung, der Abnahme beizuwohnen. Gredings 3. Bürgermeister Hermann Kratzer – selbst aktiver Feuerwehrmann und Kreisbrandmeister – dankte – wie zuvor schon KBR Werner Löchl und KBI Werner König – den Teilnehmern für ihre Bereitschaft, sich selbstlos für andere in Gefahr einzusetzen. Die Prüfung leiteten die Schiedsricher Arthur Arauener, der stellvertretende Kommandant der FF Greding, Michael Meier und Kreisbrandinspektor Werner König.

Erfolgreich teilgenommen haben: Andreas Albrecht, (Stufe 3 – Gold); Tobias Bacherler, (Stufe 3); Daniel Bauer (Stufe 4 – Gold-blau); Tobias Dienstbier (Stufe 3); Jonas Finger (Stufe 2 – Silber); Tobias Großhauser (Stufe 3); Michael Hackner (Stufe 3); Christian Harrer (Stufe 3); Johannes König (Stufe 3); Emanuel Löchl (Stufe 4); Lucas Löchl (Stufe 3); Thomas Mendl (Stufe 5 – Gold-grün); sowie Markus Zapp (Stufe 5). Hinweis: Der Artikel und das Bild wurden von Rudi Heubusch eingereicht und zur Verfügung gestellt.
Vielen Dank


Archivbild(er):

Archivbild

Archivbeitrag: 853 - 2014-05-25 10:40:51

  Zurück

Diese Seite

Sie finden hier einen Gesamtüberblick Über das Feuerwehrwesen im Landkreis Roth. Neben der Erläuterung der vielfältigen Aufgaben soll diese Site auch als Medium für die Feuerwehren selbst dienen..

Dietmar Hättig

Die Feuerwehren im Landkreis Roth

  • 5.137 Feuerwehrfrauen und Männer
  • 136 Feuerwehren
  • 913 Atemschutzgeräteträger
  • 50 Jugendfeuerwehren
  • 500 Jugendfeuerwehrleute
  • 300 Fahrzeuge
  • 900 km² Bereich
  • 124.000 Einwohner

Kontakt

Kreisfeuerwehrverband Roth
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  09171 / 81-0
  09171 / 81-1328
  Weinbergweg 1, 91154 Roth