Alte Homepge

(www.kfv-roth.de) - Ab sofort ist unser Archiv online. Diese Internetseite wurde am 15. April 2004 offiziell online geschalten und hat seit dem über 900 Artikel dargestellt.
Anfang 2017 wurde sie technisch und optisch überholt. Die Artikel aus der alten Seite konnten jetzt in die neue Seite übernommen werden.

Enthalten sind 13 Jahre Informationen, Neuigkeiten und jede Menge Bilder rund um die Feuerwehren im Landkreis Roth. Aus technischen Gründen konnten nicht alle Details der Artikel umgesetzt werden. Diese Informationen sind jeweils in {geschweiften Klammern} zum Nachlesen trotzdem enthalten.

Das Archiv ist direkt über die Menüleiste oben erreichbar, und kann Seitenweise druchgeblättert werden. Über den Artikeln ist jeweils das Datum der Veröffentlichung angegeben. Jetzt viel Spaß mit den alten "Erinnerungen" und 14 Jahre Homepage KFV Roth, eine Seite von den Feuerwehren für die Feuerwehren im Landkreis Roth.

Neuwahlen bei der FF Heuberg

Archivbild(Heuberg) Neuwahlen der gesamten Vorstandschaft sowie des Kommandanten und seines Stellvertreters standen im Mittelpunkt der Jahresversammlung der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Heuberg.

 

Hierbei wurde der bisherige stellvertretende Kommandant Matthias Endres einstimmig zum neuen Kommandanten gewählt.

In der sehr gut besuchten Jahresversammlung berichtete der scheidende Kommandant Michael Rupp, der jeweils sechs Jahre Jugendwart, stellvertretender Kommandant und Kommandant war, dass die Wehr neben einigen Einsätzen mehrere Sicherheitswachen (Triathlon, Drachenfest und ähnliches) zu bewältigen hatte. Er dankte den Aktiven für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren und bat sie, diese auch seinem Nachfolger angedeihen zu lassen.

Nach mehreren Jahrzehnten legte auch Josef Endres sein Amt als Kassier nieder, zu seiner Nachfolgerin wurde Franziska Endres gewählt.

Bürgermeister Markus Mahl dankte den Männern und Frauen der Freiwilligen Feuerwehr Heuberg für deren Einsatzbereitschaft zum Wohle der Bevölkerung und betonte dass eine Feuerwehr in den Dörfern der Stadt Hilpoltstein auch den Gemeinschaftsgeist fördern würde. Besonders dankte Mahl dem scheidenden Kommandanten Michael Rupp für seine langjährige Zeit an der Spitze der FF Heuberg.

Kreisbrandmeister Michael Krauß und Kreisbrandinspektor Erhard Schneider, die zusammen mit Bürgermister Mahl die Wahl leiteten, betonten unisono, dass die FF Heuberg gut ausgebildet sei und derzeit keine Nachwuchssorgen hätte. Sie dankten vor allem dem scheidenden Kommandanten Michael Rupp für die gute Zusammenarbeit mit der Feuerwehrführung des Landkreises und dankten der neu in dieses Amt gewählten stellvertretenden Kommandantin Katharina Winkler für die Bereitschaft, dieses Amt zu übernehmen. Auch dem neuen Kommandanten Matthias Endres, der schon seit längerem auch als Schiedsrichter bei den Leistungsprüfungen im Brandbezirk Hilpoltstein tätig ist, wünschten sie alles Gute.

Die weiteren Funktionen der FF Heuberg werden besetzt durch: Vorsitzender: Albert Gerngroß (wie bisher); Stellvertreterin: Marion Weinert; Jugend- und Gerätewart: Anne-Marie Ackermann; Schriftführer: Franz Ackermann; Beisitzer: Georg Harrer, Christian Mauderer, Peter Engelmann, Andreas Bengl und Hans Winkler.


Hinweis: Der Artikel wurde von Rudi Heubusch eingereicht und zur Verfügung gestellt. Das Bild hat die FF Heuberg zur Verfügung gestellt.
Vielen Dank


Archivbild(er):

Archivbild

Archivbeitrag: 819 - 2013-12-08 11:11:16

  Zurück

Diese Seite

Sie finden hier einen Gesamtüberblick Über das Feuerwehrwesen im Landkreis Roth. Neben der Erläuterung der vielfältigen Aufgaben soll diese Site auch als Medium für die Feuerwehren selbst dienen..

Dietmar Hättig

Die Feuerwehren im Landkreis Roth

  • 5.137 Feuerwehrfrauen und Männer
  • 136 Feuerwehren
  • 913 Atemschutzgeräteträger
  • 50 Jugendfeuerwehren
  • 500 Jugendfeuerwehrleute
  • 300 Fahrzeuge
  • 900 km² Bereich
  • 124.000 Einwohner

Kontakt

Kreisfeuerwehrverband Roth
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  09171 / 81-0
  09171 / 81-1328
  Weinbergweg 1, 91154 Roth