Liebe Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden,

verehrte Kolleginnen und Kollegen,

ein einsatz- und aufgabenreiches Jahr geht dem Ende entgegen, in dem die Feuerwehren des Landkreises Roth wieder vorbildliches geleistet haben.
Zum Teil schwerwiegende Einsätze und auch die Natur, die uns durch Starkregen und Dürre/Trockenheit vieles abverlangt hat, haben uns beschäftigt.
Alles in allem zeigen uns die Einsatzlagen in Verbindung mit unseren Erfahrungen, wie wichtig und notwendig ein flächendeckender und funktionierender Brand- und Katastrophenschutz ist.

Die vielen helfenden Hände unserer Feuerwehrdienstleistenden die sich mit Herzblut einbringen, zeigen das große Engagement und machen unseren Landkreis zu einer sicheren und lebenswerten Heimat.

Genau unsere Impulse, unsere Motivation und unsere Begeisterung sowie Vorbildfunktion in und zu unserem besonderen Ehrenamt stellen eine wichtige Säule in unserer Gesellschaft dar.

Ich möchte es daher nicht versäumen, stellvertretend für die Kreisbrandinspektion Landkreis Roth, den Kreisfeuerwehrverband Roth sowie von mir persönlich

ein herzliches Dankeschön für Euren außerordentlich wichtigen und unersetzlichen Dienst für unser aller Gemeinwohl und Eure Einsatzbereitschaft zu überbringen.

Vielen herzlichen Dank und ein Vergelt´s Gott Euch allen!!!!

Vielen herzlichen Dank für die hervorragenden Zusammenarbeit und das Mitwirken sowie Gestalten im Feuerwehrwesen gemäß unserem Leitsatz „Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr“!

Ich wünsche Euch und Euren Familien, Partner/-innen, Freunden/-innen ein besinnliches und friedvolles Weihnachtsfest und frohe Festtage. Zeit um Kraft zu tanken und für das kommende Jahr zu stärken.

Weiterhin alles erdenklich Gute und einen erfolgreichen und vor allem gesunden Start ins Jahr 2023!

 

Herzlichst
Euer

Christian Mederer

 

2022 12 23 Weihnachten

Die Feuerwehren im Landkreis Roth

16

Stützpunktwehren

119

Ortswehren

5.137

Aktive

900

km2 Bereich

Diese Seite

Sie finden hier einen Gesamtüberblick Über das Feuerwehrwesen im Landkreis Roth. Neben der Erläuterung der vielfältigen Aufgaben soll diese Site auch als Medium für die Feuerwehren selbst dienen..

Dietmar Hättig

Die Feuerwehren im Landkreis Roth

  • 5.137 Feuerwehrfrauen und Männer
  • 135 Feuerwehren
  • 913 Atemschutzgeräteträger
  • 50 Jugendfeuerwehren
  • 500 Jugendfeuerwehrleute
  • 300 Fahrzeuge
  • 900 km² Bereich
  • 124.000 Einwohner

Kontakt

Kreisfeuerwehrverband Roth
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  09171 / 81-0
  09171 / 81-1328
  Weinbergweg 1, 91154 Roth